Konsumgüter und Handel

Markenversprechen stärken und die Zukunft neu definieren

Von der Theorie zur Praxis

Neue Technologien und der demografische Wandel sorgen auch im Handel und in der Konsumgüterbranche für einen Umbruch. Dauerhafte Erfolge hängen heute zwingend von einer guten Markenpositionierung ab und das nicht nur bei den großen Playern. Der boomende Onlinehandel ermöglicht es auch kleinen, authentischen Marken, sich am Markt zu behaupten. Wie positionieren Sie Ihr Unternehmen bestmöglich, um Ihre Marktchancen optimal auszuschöpfen?

Bei Strategy& sind wir davon überzeugt, dass der Konsument mit seinen Bedürfnissen im Zentrum jeder effektiven, praxisorientierten und nachhaltigen Strategie stehen muss. In unseren weltweiten Projekten arbeiten wir gemeinsam mit unseren Kunden an der laufenden Optimierung deren Operations,- und Wertschöpfungsketten, der Definition von effektiven und effizienten Operating Modellen sowie an neuen Geschäftsmodellen. Unser Markenzeichen: Wir bringen sowohl mit Blick auf die Branche als auch entlang der gesamten Wertschöpfungskette fundierte Erfahrungswerte mit. Das ist „strategy, made real.“

Wie wir Sie unterstützen

Capabilities-Driven Strategy + Growth

Strategy& setzt auf differenzierende Kernkompetenzen und ermöglicht Unternehmen, Wettbewerbsvorteile über den Fokus auf ihre zentralen Stärken zu erlangen. Wir helfen dem Top Management von Handels- und CPG-Unternehmen dabei, ihre Geschäftsstrategie neu zu bewerten und an interne Stärken sowie veränderte Marktverhältnisse anzupassen, um langfristige Erfolge zu erzielen.

Mehr

 

Mehr anzeigen

Fit for Growth

Fragmentierte Nachfrage, sich verändernde Absatzkanäle und neue Technologien schränken Ihre Rentabilität ein? Unser Fit for Growth-Ansatz kombiniert die Transformation Ihrer Kostenstruktur mit entsprechenden Maßnahmen für ein profitables Wachstum und zur Steigerung Ihrer Unternehmensperformance.

Mehr

Mehr anzeigen

Digitalisierung

Digitale Transformation beschränkt sich in Unternehmen nicht auf die Nutzung Sozialer Medien und neuer Technologien, sondern erfordert eine massive Umgestaltung der Organisationsstruktur. Wir erarbeiten mit Ihnen eine passende Digitalstrategie, um die Effizienz, Flexibilität sowie das Wachstum Ihres Unternehmens zu steigern. Unser Angebot umfasst Support bei Innovations- und Produktentwicklungen, digitalem Marketing sowie bei der Erstellung digitaler Lieferkettenabläufe.

Mehr

Mehr anzeigen

Operationsstrategie

Effiziente operative Prozesse sind essenziell für die Wettbewerbsfähigkeit jedes Unternehmens. Deshalb unterstützen wir Unternehmen beim Aufbau der erforderlichen Kernkompetenzen, um beispielsweise die Nachfrage für Omnichannel effektiv zu bedienen, schnelle Innovations- und Design-to-Value-Zyklen aufzusetzen, oder differenzierte Produktströme über schlanke Liefernetzwerke zu ermöglichen.

Mehr

Mehr anzeigen

M&A-Transformation

Für unsere Kunden entwickeln wir Geschäftsstrategien, die sowohl zur Wertschöpfung als auch zum Wachstum beitragen. Um Herausforderungen zu meistern, berücksichtigen wir in der Planung auch neue Möglichkeiten wie E-Commerce, digitale Technologien oder Konsolidierungstrends.

Mehr

Mehr anzeigen

Trade Promotions Excellence

Seit vielen Jahren beraten wir Einzelhändler und Anbieter bei der Gestaltung von Werbeaktionen und unterstützen sie mit den passenden Analysetools über den gesamten Werbezyklus hinweg. Mithilfe unserer Herangehensweise können Unternehmen Kernfähigkeiten im Promotions-Management aufbauen, die zu messbaren Umsatz- und Margensteigerungen führen.

Mehr

Mehr anzeigen

Aktuelles

{{filterContent.facetedTitle}}

Case studies

Neugestaltung des Produktportfolios für profitables Wachstum

Die Integration neuer Produktlinien stellte einen CPG Kunden vor neue Herausforderungen, da Unterschiede in Preisen und Funktionen für hohe Komplexität sorgten. Strategy& unterstützte den Kunden bei der Neugestaltung des Produktportfolios: Gemeinsam wurden Standardproduktplattformen definiert, um Komplexität zu reduzieren. Als Folge wurden neue, effizientere Prozesse definiert und so die Kosten um fast 20% gesenkt. Gleichzeitig konnte ein überdurchschnittliches Umsatzwachstum erzielt werden.

Mehr anzeigen

Margenoptimierung für einen globalen Einzelhändler

Bedingt durch ein wachsendes Sortiment verzeichnete eine große globale Einzelhandelskette rückläufige Umsätze sowie sinkende Margen. Die zunehmend komplexe Lieferkette führte zudem zu hohen Kosten. Strategy& definierte gemeinsam mit dem Kunden eine neue Wertschöpfungskette, für Kern-, Saison- und Fast-Fashion-Segmente. Als Folge stabilisierte der Einzelhändler den Umsatz und verbesserte gleichzeitig das operative Ergebnis durch effizientere Prozesse und Abläufe signifikant.

Mehr anzeigen

Weiterentwicklung der Wachstumsstrategie mit differenzierenden Kompetenzen

Ein großes Unternehmen verzeichnete bei einigen seiner profitabelsten Marken einen Leistungsrückgang. Strategy& wurde mit einer Wachstumsstrategie beauftragt, die auf einem differenzierten Kompetenzsystem basiert und neue Geschäftsmöglichkeiten berücksichtigen sollte. Im Fokus der Analyse stand die Frage, wie unser Kunde den Konsumenten mit bestehenden und neuen Kernkompetenzen einen erfolgsversprechenden Mehrwert bieten kann. Die definierte Strategie zeigte, wie unterschiedliche, bereits im Unternehmen vorhandene Ressourcen im Zusammenspiel einen Wettbewerbsvorteil – Right to Win – ergeben können. Strategy& definierte klare Leitplanken für Wachstum und zur Priorisierung von Investitionen. Als Ergebnis unserer Arbeit verzeichnete das Unternehmen ein solides Wachstum mit einer Steigerung von Umsatz und operativem Ergebnis.

Mehr anzeigen

Führender Einzelhändler definiert die Omnichannel-Wirtschaft neu

Neue Konkurrenz durch reine Online-Händler übte Druck auf die Kosten- und Service-Levels eines großen Online- und Offline-Händlers aus. Um die Kosten zu senken und die Lieferzeit der Produkte zu verkürzen, unterstützte Strategy& den Kunden bei der Ausarbeitung eines Ship-from-Store-Konzepts für das E-Commerce-Geschäft. Gemeinsam mit dem Kunden entwickelte Strategy& Best-Practices für Abläufe in Kommissionierung und Verpackung, führte eine Six-Sigma-Prozessoptimierung ein und strukturierte den Verpackungsbereich neu. Durch diese Maßnahmen konnte der Kunde die Prozesskosten erheblich reduzieren und sein Serviceniveau verbessern. Das Unternehmen wurde so effizienter und wettbewerbsfähiger und die Rentabilität dieses Geschäftsbereichs blieb erhalten.

Mehr anzeigen

“Digitale“ Akquisition beschleunigt Omnichannel-Strategie für US-amerikanischen Einzelhändler

Ein führender US-amerikanischer Einzelhändler plante die Übernahme eines Onlinehändlers zur Verbesserung seiner Position im Omnichannel-Einzelhandel. Das Unternehmen beauftragte Strategy& für die Unterstützung bei der Due Diligence sowie der Planung und Umsetzung der Akquisition. Im Rahmen des Projekts bewerteten wir komplexe Nachfragefaktoren wie z.B. die Folgen einer steuerlichen Präsenz („tax nexus“) für den Onlinehändler, die Entwicklung von potenziellen Umsatzsynergien sowie Möglichkeiten der Integration von Lieferkette und Backoffice. Diese strategisch vorbereitete und in der Umsetzung äußerst erfolgreiche Übernahme ermöglichte es dem Kunden, ein Multi-Website-Modell mit erweiterten Sortiment und lokalen Geschäftsformaten zu etablieren. 

Mehr anzeigen

Contact us

Esther Liesenberg

Esther Liesenberg

Senior Executive Advisor, PwC Strategy& (Germany) GmbH

Reinhard Vocke

Reinhard Vocke

Partner, PwC Strategy& (Germany) GmbH

Stefan Eikelmann

Stefan Eikelmann

Partner, PwC Strategy& (Germany) GmbH

Andreas Späne

Andreas Späne

Partner, PwC Strategy& (Germany) GmbH

Harald Dutzler

Harald Dutzler

Partner, PwC Strategy& (Austria) GmbH

Willibald Kofler

Willibald Kofler

Partner, PwC Strategy& (Austria) GmbH

Folgen Sie uns