Technologiestrategie

In unserer vernetzten Welt ist Technologie allgegenwärtig und verändert Geschäftsprozesse fundamental. Unternehmen müssen sich entscheiden: kurzfristige Transformation oder mittelfristige Evolution zu einem digitalen Betriebsmodell? In jedem Fall besteht Handlungsdruck.

Unsere neusten Erkenntnisse

Intelligenter, stärker, schneller: Die neue IT-Norm

In der vernetzten Welt von heute findet sich Technologie in jedem Bereich und stört bewährte Prozesse.

Mehr

Illustration von Lars Leetaru

Die „Global ICT 50“-Studie 2016: Die neuen Spielregeln der Tech-Branche

Die „Global ICT 50“-Studie stuft die 50 größten börsennotierten Unternehmen der IKT-Branche nach den folgenden vier Kriterien ein: finanzielle Leistung, Portfoliostärke, geographische Spannbreite, Innovation und Markenbildung. In Summe messen diese Faktoren den Einfluss der Unternehmen auf den Markt für digitalisierte Produkte und Dienstleistungen.

Lesen Sie mehr auf strategy+business

Mit welchen technologischen Herausforderungen ist Ihr Unternehmen konfrontiert?

Wir lösen die kritischsten und strategisch relevantesten Technologie-Fragestellungen, die Führungskräfte heute bewegen

Zero Infrastructure – Anything-as-a-service

Wie wird der Wechsel zu einem Cloud-System meinen IT-Betrieb verändern?

Die Cloud entwickelt sich aktuell zur Standardlösung für die Bereitstellung von IT und verspricht „Zero Infrastructure -Anything-as-a-Service“ . Um diesem Trend zu begegnen, müssen IT-Betriebsmodelle überarbeitet und mit neuen Kompetenzen ausgestattet werden.

Mehr

Mehr anzeigen

Unternehmensarchitekturplanung 2.0

Wie unterstützt meine Unternehmensarchitektur meine Fähigkeiten?

Heutzutage können Unternehmen die Architekturplanung ambitionierter, pragmatischer und strategischer angehen – wir nennen diesen Ansatz Capabilites Architecture Planning (CAP). Nach diesem Prinzip werden digitale Technologien miteinander kombiniert, um Kernkompetenzen und Wettbewerbsvorteile auszubauen.

Lesen Sie mehr auf strategy+business

Mehr anzeigen

Die neue IT-Agenda

Wie stelle ich sicher, dass die Investitionen meinem Unternehmen einen messbaren Mehrwert bieten und IT als strategischen Geschäftspartner etablieren?

Durch einen dreistufigen Prozess entwickeln sich IT-Führungskräfte bei dem Aufbau neuer Kompetenzen zum entscheidender Partner für den Rest des Unternehmens. Weiterhin stellen sie sicher, den maximalen Nutzen aus den genutzten IKT-Produkten und -Services zu extrahieren.

Mehr

Mehr anzeigen

Wie steht es um Ihren digitalen ROI?

Was bedeutet die Digitalisierung tatsächlich für mein Unternehmen und wie kann ich meinen digitalen ROI messen?

Die Digitalisierung transformiert Markteinführung, Kundeninteraktion und operativen Betrieb in allen Branchen. Diese Transformation ist komplex, zeitaufwändig und teuer. Daher müssen unternehmen ihre Investitionen in die Digitalisierung aktiv planen und das Ergebnis messen, um einen maximalen Mehrwert zu realisieren.

Mehr

Mehr anzeigen

Wer ist für Big Data zuständig?

Wer sollte Big Data und Analytics in meinem Unternehmen verantworten?

Daten und deren Analyse nehmen einen wachsenden Einfluss auf Entscheidungsprozesse. Somit ist ein enger Austausch zwischen dem Management und der IT essentiell.

Lesen Sie mehr auf strategy+business

Mehr anzeigen

Serviceleistungen

IT-Betriebsmodell und Organisation

Wir unterstützen unsere Kunden bei der Entwicklung strategischer Wettbewerbsvorteile durch den Aufbau von technologieaffinen, agilen Betriebsmodellen, die mit fundamentalen Umbrüchen umgehen können, wie beispielsweise mit Cloud und XaaS. Strategy& entwickelt zweckmäßige und in der Business-Strategie verankerte IT- Betriebsmodelle. Wir helfen bei dem Design neuer Interaktionsmodelle zwischen IT und Business, die agile Liefermethoden und neue Kollaborationsmodelle mit Dienstleistern ermöglichen. Dadurch senken wir die Betriebskosten unserer Kunden und schaffen größeren Spielraum für Investitionen in das eigene Unternehmen und neue Technologien.

Mehr anzeigen

Unternehmensarchitektur

Technologie ist heute ein essentieller Bestandteil des operativen Geschäfts. Durch die Definition und den Aufbau eines differenzierten Fähigkeitensystems und die Ausrichtung der Architektur entlang dieser Fähigkeiten, verschaffen wir unseren Kunden einen wettbewerbsentscheidenden Vorteil. Wir glauben, dass die Technologie die Wettbewerbsfähigkeit beeinflusst, im Guten wie im Schlechten. Unternehmen, die mit technologischen Defiziten, alten Softwareversionen oder einer in die Jahre gekommenen Infrastruktur zu kämpfen haben, benötigen mehr Zeit und finanzielle Ressourcen, um neue Geschäftskompetenzen aufzubauen. Diejenigen, die zu neuen Architektursystemen – wie beispielsweise Cloud, XaaS oder Microautomation/ Bots – wechseln, arbeiten mit funktionsfähigeren und agileren Plattformen. Diese sind einfacher weiterzuentwickeln und weniger kostenintensiv. Die Einführung dieser Technologien und die Transformation der Architektur ist eine Herausforderung. Wir bieten eine einzigartige Kombination aus Strategie, Design und technischer Kompetenz, um Sie dabei zu unterstützen.

Mehr anzeigen

Digitale Strategie und Transformation

IT wird für Unternehmen immer wettbewerbsrelevanter - sowohl auf Kundenseite als auch unternehmensintern. Kunden erwarten einfache, digitale und vollintegrierte Interaktionen und Erfahrungen. Unternehmensintern wird die Digitalisierung neue Effizienzen schaffen, die für den fortwährenden Bestand im Wettbewerb mit neuen Marktbegleitern essentiell sind. Weiterhin ändert sich auch die Mitarbeiterstruktur und einige führende Unternehmen sind schon heute dazu übergegangen, Mitarbeiter als Kunden zu betrachten und zu betreuen. Eine einmalige, digitale Transformation kann bestenfalls die Basis schaffen, um zu disruptiven Unternehmen aufzuschließen. Aber ohne die kontinuierliche Verbesserung der eigenen Fähigkeiten ist dieser Erfolg nicht von Dauer. Wir helfen unseren Klienten bei der Definition einer Digitalstrategie, bauen gemeinsam differenzierende Kompetenzen im Unternehmen auf und unterstützen bei der Umsetzung. Wir berücksichtigen große Ideen, ebenso wie die operative Effizienz und pragmatische Ausführung. Wir arbeiten mit unseren Klienten daran, ihre Unternehmensstrategien mit digitalen Lösungen und Investitionsplänen in Einklang zu bringen. Wir bringen auch die herausforderndsten Projekte mit exzellenten Ergebnissen zum Abschluss und retten durch unser „Program Value Realization“-Angebot in Bedrängnis geratene Projekte. Strategy& verfügt über umfangreiche digitale Ressourcen und bewährte Frameworks, die unsere Kunden bei einer erfolgreichen Digitalisierung ihres Unternehmens und bei der Entwicklung einer digitalen Kultur unterstützen.

Mehr anzeigen

Technologie Fit for Growth

Um im Zeitalter des „new normal“ - in dem Technologie einen strategischen Wettbewerbsvorteil darstellt - mitzuhalten, müssen Führungskräfte in profitables Wachstum investieren. Eine intelligente Skalierung erfordert in vielen Fällen auch die Anpassung der Arbeitsprozesse und die Umschichtung von Ressourcen auf Aktivitäten mit höherer Wertschöpfungstiefe. Wir helfen unseren Kunden dabei „Fit for Growth“ zu werden, indem wir moderne Managementmaßnahmen, wie robotergesteuerte Automatisierungsprozesse und neue Beschaffungsstrategien, einführen und gleichzeitig die IT- und Digitalbetriebsmodelle kontinuierlich verbessern.

Mehr anzeigen

Analytics und Data Management

Immer häufiger sind „datengetriebene Entscheidungen“ ein zentrales Element von Unternehmensstrategien. Strategy& hilft seinen Kunden, ihre eigenen, riesigen Datenmengen zum Wettbewerbsvorteil zu machen: Management und analytische Nutzung zur innerbetrieblichen Entscheidungsfindung. Wir bieten sowohl im Aufsetzen der wesentlichen Dateninfrastruktur als auch in der daran anschließenden Ausarbeitung weiterführender Möglichkeiten, wie Big Data, Predictive Modelling und Machine Learning, fundierte Kenntnisse und Erfahrungen.

Mehr anzeigen

Wie unsere Leistungen weltweit führende Unternehmen unterstützen

Gestaltung einer strategischen SAP S/4HANA Transformation für Finanzen, Logistik und Einkauf

Wir haben einen globalen Automobilhersteller dabei unterstützt, eine geschäftsgetriebene SAP S/4HANA Strategie für die Bereiche Finanzen, Logistik & Einkauf zu entwickeln und ein mehrjähriges Transformationsprogramm aufzusetzen.

Abstimmung von Unternehmens- und IT-Zielen

Einem Finanzdienstleister halfen wir bei der Koordination seiner Unternehmens- und Technologiestrategien. Wir begleiteten die Transformation der gesamten IT-Architektur, den Finanzprogrammen und dem Lieferantenmanagement.

Umfassende IT-Auslagerung mit Stärkung des Lieferantenmanagements

Strategy& unterstützte einen Finanzdienstleister bei der Transformation seines IT-Betriebsmodells und dessen Organisationsstruktur, indem es ausgewählte IT-Funktionen outsourcte und die Lieferantenmanagement-Kompetenzen des Unternehmens stärkte.

Vereinfachung der IT-Struktur und Ausrichtung entlang der Unternehmensziele

Wir halfen einem Technologieunternehmen dabei, die Geschwindigkeit und Leistungsfähigkeit seiner IT zu erhöhen, indem wir die IT-Struktur vereinfachten und mit dem operativen Geschäft in Einklang brachten. Durch die verschlankte IT wurden zielgerichtete Investitionen in wichtige Wachstumsbereiche ermöglicht.

{{filterContent.facetedTitle}}

{{filterContent.facetedTitle}}

Kontaktieren Sie uns

Holger Röder

Partner, Strategy& Germany

Olaf Acker

Partner, Strategy& Germany

Dr. Johannes Bussmann

Partner, Strategy& Germany

Dr. Torsten Eistert

Partner, Strategy& Germany

Dr. Marcus Eul

Partner, GSA Utilities lead, Strategy& Germany

Andreas Späne

Partner, Strategy& Germany

Prof. Dr. Rainer Bernnat

Partner, Strategy& Germany

Dr. Germar Schröder

Partner, Strategy& Germany

Jens Niebuhr

Partner, Strategy& Germany

Marcus Steffen Bauer

Senior Executive Advisor, Strategy& Germany

Folgen Sie uns