Books

IT-Governance in der Praxis

Erfolgreiche Positionierung der IT im Unternehmen – oft eine Herausforderung.

Die Autoren adressieren die Sandwich-Position, in der sich die IT heute in vielen grösseren Unternehmen befindet: Zum einen der Druck, Governance-Anforderungen wie Sarbanes-Oxley oder Compliance-Anforderungen abdecken zu müssen, und zugleich die Notwendigkeit, die Kosten weiter zu reduzieren. Dem steht jedoch der eigene Anspruch entgegen, sich als innovativer Dienstleister aufzustellen, der im Verbund mit den Fachbereichen die Prozesskompetenz besitzt.

Dieses Buch erläutert die Herausforderungen für die IT und zeigt anhand konkreter Praxisbeispiele effektive Wege auf, wie die IT-Governance des Unternehmens ausgestaltet werden kann. Es richtet sich an die Lenker der IT, aber auch an das Management aus Finanzbereich oder Unternehmens- und Organisations-Entwicklung.

In der zweiten Auflage wurden die Themen IT-Compliance und ihre Prüfung sowie Sicherheit in der IT ergänzt. Handlungsempfehlungen und eine Checkliste, erstellt für den Praktiker, runden dieses Fachbuch ab.


"IT-Governance ist so neu nicht, aber die praktische Umsetzung zeigt vielerorts grosses Verbesserungspotential. Eine leistungsfähige IT-Governance fasst Aufgaben wie professionelles IT-Management, unternehmerisches Führen, richtige Kommunikation und Verhalten zusammen. Das vorliegende Buch zeigt in konkreten Beispielen die aktuellen Herausforderungen aber auch die lohnenden Ergebnisse einer erfolgreich eingesetzten IT-Governance."

Prof. J. Menno Harms,
Vorsitzender des Aufsichtsrats der Hewlett Packard GmbH, Vizepräsident des BITKOM Berlin

"Endlich ein Buch, das IT-Governance aus Sicht der Wissenschaft umfassend darstellt und auch die neuesten Entwicklungen in der Praxis berücksichtigt.  Ein "Muss" für jeden Wirtschaftsinformatiker, egal ob er in der Wissenschaft oder in der Wirtschaft tätig ist."

Prof. Dr. Walter Brenner,
Direktor des Instituts für Wirtschaftsinformatik, Universität St. Gallen

"Das Buch verbindet Theorie und Praxis in einer hervorragenden Weise – neben der Darstellung von IT-Governance-Modellen im Unternehmens-Kontext und der strategischen Erarbeitung eines Gesamt-Entwurfes IT-Governance, wird die Umsetzung in der Praxis anhand konkreter Beispiele sehr anschaulich beschrieben. Lesenswert für den IT-Verantwortlichen und den Business Manager!"

Dr. Andreas Resch,
CIO Bayer AG und Leiter der Bayer Business Services


Autoren

Jens Niebuhr ist Partner und Geschäftsführer von PwC's Strategy&. Bevor er zu Strategy& stiess, war er für IBM und Mummert in der IT-Industrie tätig. mehr >

Dr. Axel Göldner ist Bereichsleiter bei der 1&1 Internet AG. Seit 2010 arbeitet er als Bereichsleiter im Vorstandsbereich Technologie & Entwicklung der 1&1 Internet AG.

Andreas Rüter ist seit 2006 als Partner bei der Grazia Equity GmbH. Sein Berufsleben startete er als Fertigungsingenieur bei einem Dieselmotoren-Hersteller in Kapstadt, Südafrika.

Jürgen Schröder ist freier Berater und Manager. Mit dieser Expertise unterstützt er Firmen bei der Optimierung und der Neuausrichtung ihrer Informationstechnologie.