München, 30.06.2015
Dr. Peter Gassmann wird neuer Deutschland-Chef bei Strategy& / Erweiterung des weltweiten Partnerkreises

22 neue Berater in die Partnergruppe der Strategieberatung berufen

Der langjährige Financial-Services Partner, Peter Gassmann (48), übernimmt zum 1. Juli 2015 die Position des Managing Director und Sprecher der Geschäftsführung von Strategy&, Teil des PwC-Netzwerks, im deutschsprachigen Raum. Die Strategy&-Partner aus Deutschland, Österreich und der Schweiz wählten Gassmann einstimmig in diese Funktion .

Seine berufliche Karriere begann der promovierte Physiker 1997 im Investment Banking in London, bevor er 2000 zu Strategy& (ehemals Booz & Company) wechselte und als Berater im Bereich Financial Services tätig war. Es folgten Wechsel zu großen deutschen Banken bis er schließlich im März 2010 als Partner zur Strategieberatung zurückkehrte und seither weltweit Finanzinstitute und Zentralbanken unterstützt. "Wir erleben derzeit weltweit radikale Änderungen von Geschäftsmodellen durch beispielsweise Digitalisierung sowie in vielen Bereichen eine umfassendere Regulierung. Strategy& bleibt das Beratungsunternehmen, das seine Klienten in einzigartiger Weise unterstützt auf aktuelle Herausforderungen die richtigen Antworten zu finden. Als Teil des weltweiten PwC-Netzwerks können wir ihnen zukünftig ein noch vollständigeres Dienstleistungsportfolio anbieten – von der Strategie bis zur Umsetzung ", so der neue Sprecher der Geschäftsführung im deutschsprachigen Raum zu seiner erklärten Agenda. Gassmann folgt auf Dr. Klaus-Peter Gushurst, der die Position seit 2010 innehatte und nun weitergibt, da er selbst ab 1. Juli 2015 Mitglied des Territory Leadership Teams (TLT) von PwC Deutschland wird. In dieser Funktion wird er für den Bereich "Industries & Innovation" verantwortlich zeichnen.

Erweiterung des weltweiten Partnerkreises
Zum 1. April hat die internationale Strategieberatung weltweit ihren Partnerkreis um 22 neue Partner erweitert, darunter auch zwei aus Deutschland: Dr. Christian Foltz und Frédéric Pirker. Die neuen Mitglieder der Geschäftsführung bringen Expertenwissen aus verschiedenen Branchen und funktionalen Bereichen mit und repräsentieren die Vielseitigkeit von Strategy& sowie die zahlreichen internationalen Projekte .

Über die neu ernannten Partner
Dr. Christian Foltz (43), ist Mitglied der Engineered Products and Services Practice. Er ist Experte im Bereich Geschäftsprozessoptimierung bzw. unternehmens-übergreifende Neugestaltung der Geschäftsprozesse und Reduzierung der Produktkosten. Seine Spezialisierung liegt im Bereich Automobilindustrie sowie Maschinenbau (z. B. Werkzeugmaschinen, Baumaschinen, Landwirtschaftsmaschinen). Dr. Foltz studierte Maschinenbau an der RWTH Aachen, wo er im Anschluss auch promovierte .

Frédéric Pirker (36), ist Mitglied der Organization, Change und Leadership Practice und spezialisiert auf die Verbesserung der Effizienz und Effektivität operativer Geschäftsprozesse, Restrukturierungen sowie Post Merger Integration und Kostenoptimierung von internationalen Unternehmen im Handel sowie der Konsumgüter- und Pharmaindustrie. Frédéric Pirker studierte Internationale Wirtschaftswissenschaften an der Universität Innsbruck und der Ecole Supérieur de Commerce Grenoble.