Marketing und Sales

Kunden sind heute das Wertvollste, was ein Unternehmen besitzt. Und gleichzeitig sind sich diese bewusster als je zuvor, dass sie zwischen einer Vielzahl vergleichbarer Produkte frei wählen können. Der Erhalt des Kundenstamms wird damit zur überlebenswichtigen Strategie für nahezu jedes Unternehmen – egal ob ein Global Player im DAX-Segment oder ein lokal agierender Mittelständler. Im Internetzeitalter, in dem jede (Produkt-) Information auf Knopfdruck abrufbar ist, stehen CRM-Strategien, Marketinginitiativen und Vertriebskanäle ganz oben auf der Agenda der CEOs.

Die Marketingwelt verändert sich auf rasante Weise. Die Technologie hält Einzug in die CMT-Branche. Neue Systeme helfen Marketern bei Marktanalysen, effektiver Segmentierung und bei der Berechnung des wirtschaftlichen Wertes ihrer Arbeit. Im unbeständigen Marketing ‘Ökosystem’ sind die Rollen der Marketer, der Medienfirmen und der Werbeagenturen immer enger verflochten; d.h. es ist entscheidend zu wissen, wie man in diesem neuen, interdependenten Umfeld agiert. Führende Marketer konzentrieren sich darauf, Schlüsselfähigkeiten und leistungsfähigere Organisationsmodelle aus- und aufzubauen, um auf dem schnelllebigen Marktplatz wettbewerbsfähig zu bleiben.

Auch Organisation, Planung und Vertrieb werden immer komplexer. Die Vertriebsteams werden zum sprichwörtlichen “Gesicht” des Unternehmens, dessen Haupteinkommensquelle und somit einer der wichtigsten Vermögenswerte. Zukünftig wird die Rolle des Vertriebs noch mehr ins Gewicht fallen: Es gilt zu verhindern, dass durch den wachsenden Wettbewerb Produkte ihr Alleinstellungsmerkmal verlieren und austauschbarer Standard werden. Um anpassungsfähig und erfolgreich zu bleiben, müssen Unternehmen daher kontinuierlich das Konsumentenverhalten analysieren. Nur so können Vertriebskräfte auf die Kunden eingehen und dadurch sowohl die Produktivität steigern als auch einen Wettbewerbsvorteil ausbauen.

PwC's Strategy& betrachtet Marketing und Sales ganzheitlich. Unsere Berater-Teams haben die nötige Erfahrung, um Marketing-Expertise mit effektiven Sales-Methoden zu kombinieren. Nur so ist es möglich, in diesem stark kundenorientierten Umfeld echte und messbare Resultate erzielen.

Studien

The Marketing und Media Ecosystem

Marketing wird immer komplexer und spielt sich zunehmend digital ab. Marketer, Agenturen und Medienunternehmen sind daher immer enger im neuen Marketing ‘Ökosystem’ miteinander verbunden. Es gilt, Agenden zu überdenken und sich neue Fähigkeiten anzueignen. Unsere branchenübergreifende Studie namens ‘The Marketing & Media Ecosystem’ skizziert die nötigen Erfolgsstrategien für diese neue Welt. mehr >

The New B2B Marketing imperative

Die in Zusammenarbeit mit der Association of National Advertisers (ANA) entstandene Studie zeigt, dass B2B-Player sich immer stärker der Korrelation zwischen Marketing Know-How und wachsendem Marktanteil bewusst werden. Gleichzeitig verdeutlicht sie, dass für die Mehrheit der B2B-Player Marketing immer noch eine eher taktische als strategische Funktion darstellt.

Service Bereiche

Strategy& hat weitreichende Erfahrung damit, grosse, internationale Unternehmen, Regierungen und Organisationen unabhängig zu beraten. Die Themen reichen von einer Marketing & Sales-Strategie, über die Entwicklung der relevanten Fähigkeiten bis zu Prozesserneuerungen in unseren Fachgebieten:

  • Angebots- und Preisoptimierung
  • Produkt- und Service Portfolio-Management
  • Marketing und Kundenmanagement
  • Restrukturierung des Vertriebs

Unser thought leadership

Reform der Gebührenordnung für Ärzte
Die Reform über die Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) wird nicht nur auf dem Labormarkt spürbar sein, sondern ebenso die Versorgungsstrukturen verändern. Unsere Analyse beschäftigt sich u.a. mit den Folgen der Absenkung der GOÄ-Vergütung für die einzelnen Laborversorger und die Patienten.
weiter
In der Modebranche hat in den vergangenen Jahren weltweit ein fundamentaler Strukturwandel stattgefunden. Die zunehmende Vertikalisierung im Textileinzelhandel und der unaufhaltsame Vormarsch des Online-Vertriebs verändern die Wettbewerbsverhältnisse dieses Industriesektors grundlegend.
read more
Die zunehmende Digitalisierung macht auch vor der Automobilindustrie nicht Halt, und so sind Hersteller und Zulieferer gefragt, ihre Vertriebswege dem wachsenden Online-Boom anzupassen.