München/ Zürich, 06.06.2008
Drei Senior Partner aus dem deutschsprachigen Raum in das höchste Gremium von Booz & Company gewählt

Booz & Company, eine der international führenden Strategieberatungen, hat ihr neu ernanntes weltweites Board of Directors vorgestellt. Unter anderem sind die drei Senior Partner Adam Bird, Christian Burger und Dr. Klaus-Peter Gushurst, ehemaliger Sprecher der Geschäftsführung für die Schweiz, Deutschland und Österreich, in das höchste Gremium gewählt worden.

„Diese Wahl verdeutlicht den gestiegenen Einfluss, den die Partner aus dem deutschsprachigen Raum auf die zukünftige Gestaltung von Booz & Company international haben“, erklärt Joe Saddi, Chairman von Booz.
Booz & Company hat vor zwei Wochen bekanntgegeben, dass das US Regierungsgeschäft vom klassischen Consulting abgetrennt wird. Neben den drei Genannten umfasst das Board weltweit 13 weitere Partner.


Presse- und Medienkontakt

Jan Liepold
LoeschHundLiepold Kommunikation GmbH
Kontakt >