München/ Zürich, 20.08.2008
Booz & Company ernennt fünf neue Partner im deutschsprachigen Raum

Die internationale Strategieberatung Booz & Company startet nach dem erfolgreichen Verkauf des US-Regierungsberatungsgeschäfts mit fünf neuen Partnern. Ernannt wurden: Matthias Bünte (Zürich), Anja-Isabel Dotzenrath (Düsseldorf), Marcus Morawietz (Frankfurt), Michael Peterson (München) und Peter Weichsel (Düsseldorf). Booz & Company ist vollständig im Besitz seiner rund 200 Partner weltweit und damit vollkommen unabhängig. Die fünf Genannten treten zum 1. Oktober 2008 in die Geschäftsführung der internationalen Strategieberatung ein. 

„Diese Rekordzahl an neuen Partnern zeigt, wie gut der Start von Booz & Company gelungen ist. Ausserdem verdeutlichen wir so unseren Anspruch, zu den Top 3 der Branche aufzusteigen“, erklärt Stefan Eikelmann, Sprecher der Geschäftsführung im deutschsprachigen Raum.

Das unterschiedliche Branchen- und funktionale Wissen der Kandidaten spiegelt nachdrücklich die Vielfalt von Booz & Company wider. „Als global aufgestellte Strategieberatung unterstützen wir Klienten aus allen Industrien bei ihren grössten Herausforderungen. Mit der Ernennung von Matthias Bünte in Zürich untermauern wir auch personell das anhaltende Wachstum in der Schweiz", erklärt Carlos Ammann, Vorsitzender der Geschäftsführung in Zürich.

Die neuen Partner

• Matthias Bünte (43) verstärkt als neuer Schweizer Partner das Büro Zürich. Er berät global tätige Pharma- und Biotech-Firmen sowie Krankenhäuser. Zu seinen Themen-Schwerpunkten zählen Risk Management in Forschung und Entwicklung, Distributionsstrategien sowie Wachstumsstrategien und Post Merger Integration. Matthias Bünte hat über 14 Jahre Berufserfahrung im Management Consulting und als Führungskraft in der Healthcare Industrie in Europa, Asien und den USA. So hat er zuletzt erfolgreich das Osteuropageschäft einer führenden Biotech-Firma aufgebaut und als Country-Manager Polen und das Baltikum geleitet. Der promovierte Astrophysiker ist seit dreieinhalb Jahren bei Booz & Company.

• Anja-Isabel Dotzenrath (41) aus dem Düsseldorfer Büro ist Mitglied des weltweiten Leadership-Teams der Energy & Utility Practice von Booz & Company. Sie ist spezialisiert auf Fragen der Strategieentwicklung, M&A, Post Merger und Post Acquisition Integration, Restrukturierungen, Prozess- und Organisationsentwicklung und Corporate Finance entlang der gesamten Wertschöpfungskette von Utilities. Anja-Isabel Dotzenrath verfügt über mehr als 16 Jahre internationale Berufserfahrung in den USA, Asien und Europa als Führungskraft in internationalen Energiekonzernen und als Beraterin. Sie hat Elektrotechnik und Betriebswirtschaft an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen (RWTH) studiert.

• Marcus Morawietz (40) aus dem Frankfurter Büro verstärkt die globalen Chemie- und Pharma-Practices von Booz & Company. Er berät internationale Klienten in den Bereichen Strategie und Operations mit dem Schwerpunkt auf Wachstumsstrategien, Transaktionen, Restrukturierungen, Supply Chain Management und Produktionsoptimierung. Nach seinem Studium an der TU München begann der promovierte Chemiker seine erfolgreiche Karriere in der chemischen Industrie und war sechs Jahre für einen internationalen Chemie-Konzern in verschiedenen Führungspositionen tätig. Marcus Morawietz hat acht Jahre Erfahrung als Berater, davon mehr als zweieinhalb bei Booz & Company.

• Michael Peterson (37) aus dem Münchner Büro ist langjähriges Mitglied der ComTech-Practice von Booz & Company, welche er massgeblich seit elf Jahren mitgeprägt hat. Er berät mit seinen Teams international führende Telekommunikationsunternehmen bei der Strategieentwicklung, Implementierung und umfangreichen Transformationsprogrammen. Zudem ist er Mitglied des Kompetenz-Centers Marketing und Vertrieb. Besonderes Augenmerk liegt hier auf der Markenstrategie, integrierten Vertriebs- und Serviceansätzen sowie neuen (Internet-) Geschäftsmodellen. Michael Peterson hat Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität Fridericiana zu Karlsruhe (TH) studiert, anschliessend promovierte er an der Universität in Oldenburg im Bereich Wissensmanagement.

• Peter Weichsel (42) wird aus dem Düsseldorfer Office heraus das weltweite Telekommunikation & Technology Business weiter ausbauen und CTO/CIO in der Industrie dabei unterstützen, in einem zunehmend wettbewerbsintensiven, technologiegetriebenen Markt zu agieren. Er ist Mitglied des Kompetenz-Centers für Telekommunikationstechnologie und -strategie. Darüber hinaus ist er beteiligt am Aufbau des Moskauer Büros von Booz & Company. Peter Weichsel, ein Dipl. Ing. der Nachrichtentechnik, hat über 15 Jahre Berufserfahrung in der Telekommunikationsindustrie als Führungskraft und als Berater, davon sechs Jahre bei Booz & Company.


Presse- und Medienkontakt

Jan Liepold
LoeschHundLiepold Kommunikation GmbH
Kontakt >