Personal- und Unternehmensstrategie

Die zunehmend vernetzte Weltwirtschaft sowie die Internationalisierung des Wettbewerbs bringen Veränderungen mit sich, die es zu erkennen und umzusetzen gilt. Organisationen sind angehalten, sich in diesen neuen Märkten zu orientieren und die Chancen zu nutzen.

Die Navigationsexperten für Reformen finden sich in unserem Personal- und Unternehmensstrategie-Team. Sie unterstützen unsere Klienten bei allen Aspekten organisatorischer Veränderung: Jede Umstellung bringt naturgemäß eine Neudefinition bekannter Prozesse und Strukturen mit sich. Entscheidungsrechte und Kommunikationswege ändern sich, faktische Barrieren der organisatorischen Veränderung müssen erkannt und abgebaut werden. Entscheidungen werden schneller getroffen, die Effizienz steigt. Darüber hinaus ist es unabdingbar, die "weichen“ Faktoren zu beachten. Jeder Betrieb hat seine ureigenen Verhaltensweisen und Regeln. Die kulturellen Machtzentren entsprechen dabei nicht unbedingt den Entscheidungsbefugnissen und Prozessen. Diese individuelle Unternehmenskultur - die spezifische "DNA" des Unternehmens - jeweils zu erkennen, ist ein kritischer Bestandteil erfolgreichen Managements.

Das Personal- und Unternehmensstrategie-Team von PwC's Strategy& begleitete zwei ehemalige Konkurrenten der Telekom-Ausstatter-Branche nach deren Fusion. Wichtigste Aufgabe war hierbei, die beiden einst unterschiedlichen Unternehmenskulturen zu verbinden und eine neue, für alle Mitarbeiter tragfähige Corporate Identity und Corporate Culture zu schaffen. Denn erst ein klarer, von den Führungskräften glaubwürdig vorgelebter Kurs sowie eine unverwechselbare Identität sorgen dafür, dass Veränderungen konstruktiv genutzt werden können.


Unser thought leadership

CEO Success-Studie
Die Studie untersucht die Veränderungen hinsichtlich der Besetzung der Toppositionen der 2.500 größten börsennotierten Unternehmen weltweit. Im Mittelpunkt stehen dieses Jahr insbesondere externe CEOs.
Auf den Punkt: Warum Strategie so wichtig ist
Paul Leinwand und Cesare Mainardi geben praktische Empfehlungen für die richtige Strategie und wie man diese wirksam umsetzt.
Industrie 4.0
Industrie 4.0-Anwendungen sind auf dem Vormarsch: bis 2020 will die österreichische Industrie 4 Milliarden Euro pro Jahr in Anwendungen von Industrie 4.0 investieren.